Wie Blutung Ihrer Penis erhöhen – Tipps, um Erektionen Natürlich

[ad_1]
erreichen

Erektionsqualität, wie ich bin sicher, Sie wissen, ist völlig abhängig von guten Durchblutung des Penis sind – physiologisch sprechen zumindest. Wenn aus irgendeinem Grund, dass der Blutfluss wird dann beeinträchtigt besten Sie wahrscheinlich von schwachen Erektionen und im schlimmsten Fall komplett erektiler Dysfunktion leiden. Aber was regelt Durchblutung des Penis und wie kann man es natürlich zu erhöhen härtere Erektionen zu erhalten? Nun … das sind die Fragen, die Sie unter beantwortet finden.

Es ist klar, ist die Erhaltung der Gesundheit der Arterien, welche den Penis mit Blut versorgen grundlegender Bedeutung. Mehrere Studien haben gezeigt, dass Atherosklerose (Verhärtung der Arterien durch den Aufbau von Fettgedenktafel an den Arterienwänden verursacht) zuerst sich zu manifestieren, wenn die Penisarterien gezeigt. Die Penisarterien sind natürlich mehr anfällig für die Auswirkungen von Atherosklerose, nur weil sie vergleichsweise klein – in anderen Worten, es ist leichter, sie zu verstopfen. Der resultierende Effekt eines arteriellen Aufbau von Plaque in den Arterien wird natürlich zu einer Verringerung der Qualität der Erektion führen.

Der erste, ziemlich offensichtlich Ratschlag ist es, Ihre Ernährung achten. Am wichtigsten ist, begrenzen die Werte an gesättigten Fettsäuren den Körper einzudringen, indem Sie den Konsum von Milchprodukten, rotem Fleisch und gebratene Lebensmittel. Gesättigte Fette spielen eine Schlüsselrolle in der Verstopfung der Arterien, weil sie LDL erhöhen – das „schlechte“ Art von Cholesterin. LDL ist im Grunde Staatsfeind Nummer eins, wenn es um die Gesundheit arteriellen kommt. Also, mit zu beginnen, wenn Sie härtere Erektionen möchten, schneiden Sie das Fett

Für Penis arteriellen Gesundheit aktiv zu verbessern, sollten Sie auch prüfen, Ellagsäure -. Ein Polyphenol Antioxidans aus Granatapfel stammt. Eine Reihe von Studien haben berichtet, dass Ellagsäure verbessert Kreislauf-Gesundheit, und damit erhöht den Blutfluss in den Penis, um einen aktiven Beitrag zu verlangsamen oder umzukehren arterielle Plaque aufbauen.

In der Tat, eine aktuelle Pilotstudie im Amtsblatt International Journal of Impotenz Forschung gibt einen Einblick in das Potenzial von Ellagsäure zur Behandlung von Armen erektile Funktion. Die Studie, die von Forschern an der Universität von Los Angeles durchgeführt beteiligten 53 Männern mit leichter bis mittelschwerer erektiler Dysfunktion. Die Teilnehmer tranken eine tägliche Dosis von 8 Flüssigunzen Granatapfelsaft und nach vier Wochen, 47 Prozent der Männer berichtet, härteren Erektionen. Die Forscher festgestellt, dass diese „statistisch signifikant“ Ergebnisse zeigten, dass Ellagsäure hat Potenzial als natürliche Alternative zu Medikamenten wie Viagra zur Behandlung von ED.

Es wird auch vorgeschlagen, dass Ellagsäure hilft, härtere Erektionen durch Aufrechterhaltung weiterer physiologischer Mechanismus – durch Erhöhung der Blutspiegel von Stickstoffmonoxid (NO). NO ist ein Boten essentiell für eine Vielzahl von physiologischen Prozessen, einschließlich der Aufrechterhaltung einer normalen Erektion. Die Penisarterien absondern Stickstoffmonoxid während der sexuellen Erregung, die das umliegende Gewebe weist zu entspannen, wodurch die Arterien zu erweitern. Auf diese Weise NO spielt eine wichtige Rolle bei der Erhöhung des Blutflusses in den Penis. Wie viele Dinge, NO-Spiegel sinken mit dem Alter und kann daher ein Faktor in der Entwicklung der schwächeren Erektionen sein.

Eine weitere Verbindung, die helfen können, um Stickoxid-Werte zu erhöhen, ist die Aminosäure L-Arginin [ 1999010]. Der Körper nutzt L-Arginin und Sauerstoff zu NO zu produzieren; und Nahrungsergänzung mit dieser Aminosäure wieder gezeigt, dass zur Verbesserung der Blutfluss in den Penis zu fördern und so härtere Erektionen. In einer doppelblinden, Placebo-kontrollierten im British Journal of Urology veröffentlichte Studie, Patienten mit erektiler Dysfunktion mit ungewöhnlich niedrigen Ebenen von Stickstoffmonoxid zeigten eine signifikante Verbesserung in der Qualität der Erektion nach sechs Wochen Nahrungsergänzung mit L-Arginin.

[ 1999002] Also, wenn Sie den Blutfluss in den Penis, kümmern sich die Arterien zu verbessern und helfen Ihrem Körper zu gesundes Stickoxid-Werte aufrechterhalten wollen.

Es gibt viele andere natürliche pro-sexuellen Zutaten, die auch den Blutfluss zu verbessern Penis. Nur wenige sind Ginkgo Biloba, Ginseng und Ziegenkraut. Was mehr ist, wenn in der richtigen Menge kombiniert, diese Zutaten sind dafür bekannt, miteinander interagieren, um sehr mächtige Effekte zu produzieren.

[ad_2]