wichtige sehenswürdigkeiten hamburg

In der Stadt kann jeder alle seine Hobbies machen, weil in Hamburg existieren Aktivitäten ohne Ende. Du besitzt dort alles, was ein Mensch sich vorstellen könnte. Egal, inwieweit man ein Kulturbegeisterter beziehungsweise mehr der Partyvogel ist, ganz gleich ein Sportbegeisterter beziehungsweise Shoppingqueen; es existiert hier einfach alles & es gibt so viel zu erleben!

Jetzt ich beschlossen hatte, nach meinem Abi zu studieren, fiel meine Entscheidung gleich auf Hamburg. Ich hab schon durch zahlreiche Personen zu hören bekommen, wie toll Hamburg in Wirklichkeit ist und wie offen und freundlich alle Hamburger sind. Ja, sie sollten Recht behalten. Die Stadt repräsentiert meines Erachtens schlicht und einfach die schönste Stadt in Deutschland.

Natürlich ist Hamburg auch prima zum Shoppen. Der Jungfernstieg gehört z. B. der Einkaufsmeilen der Stadt. Shopping-technisch bietet die Mönckebergstraße alles, was das Herz begehrt. Beginnend von Saturn über H&M & Adidas zu Pimkie existieren fast sämtliche Marken. Einige individuelle Geschäfte sind natürlich ebenso vorhanden, welche den hübschen Hauch in die Einkaufsmeile verleihen. In jedem Fall möchte ich die Innenstadt zu der Weihnachtszeit empfehlen. Hier findet man auf der kompletten Strecke Weihnachtsmärkte. Es lockt viele Gäste außerhalb Hamburgs, die entweder mitsamt den heißen Waffeln über den Weihnachtsmarkt spazieren beziehungsweise nur an Weihnachtsmarktständen Glühwein bechern.

sehenswürdigkeiten hamburg top 10

Darüber hinaus wäre der Stadtpark der geeigneter Ort für Alt & Jung. Hier kann jeder äußerst viel machen. Bei schönem Klima könnte eine Person dort ruhig spazieren gehen bzw. mitsamt einigen Freunden entspannen. Selbstverständlich kann eine Person dort ebenfalls toll grillen mitsamt Freunden oder der Familie & schön den Abend austönen lassen. Resultierend darauf, führt die hohe Inanspruchnahme von dem Park zu überquellenden Abfallkörben sowie plattgetrampelten Pflanzen.

Zum Schluß möchte ich äußern, dass die Hansestadt Hamburg echt viel in petto hat. Ich bin froh, hierher gekommen zu sein. Ich durchlebe hier jeden Augenblick, ganz gleich ob es in der Uni, an der Alster bzw. einfach in meinem Haus ist. Ich kann echt jedem raten, jene tolle Großstadt zu besichtigen.

Bei gutem Wetter könnte jeder jedoch natürlich auch in in der Stadt relaxen und sich hiermit den Weg zur Nord- beziehungsweise Ostsee sparen. Der Elbstrand in Othmarschen wäre bspw. eines der tollsten Fleckchen in Hamburg. Nichts geht über einen gemütlichen Spaziergang, bei dem man lediglich Containerschiffen & dem Wasser zuhören mag, mitsamt abschließendem Besuch in der Strandperle. Jedermann assoziiert mit dem Elbstrand einzigartige und angenehme Erinnerungen. Ich empfehle jedemdie Abenddämmerung hier zu beobachten. Es ist einfach einmalig, wenn der letzte Sonnenschein hinter dem Hafen untergeht.

Die Verkehrssituation ist außerdem ebenfalls sehr ideal. Zu meinem früheren Wohnort und somit bis zur Ostsee brauche ich nur eine Stunde mit meinem Fahrzeug.

Die Wohnungssuche lief zuvor ein wenig misslich, da jegliche Mietkosten ziemlich hoch sein können.

Deshalb musste ich meine Auswahl ein wenig beschränken, sodass die Innenstadt sowie die Schanze nicht Betrachten gezogen werden konnten. Letztlich hab ich eine schöne 2 Zimmer-Wohnung in Eimsbüttel gefunden, welche halt absolut zentral liegt. Ich benötige ausschließlich 15 Minuten zu der Uni Hamburg; & der Kiez liegt ebenso äußerst nah. Es ist halt eine Frage des Durchhaltevermögens, bis man die geeignete Wohnung in der Stadt entdeckt, welche mit einem harmoniert. Alternativ könnte einer ja noch mit Freunden in eine WG ziehen. Weil ich aber lieber ein Eigenbrötler bin und war & dadurch Ruhe brauche, fiel das schon mal weg.