Veranstaltung Event

Bei dem Eventmanagement dreht sich die Gesamtheit darum, einen bleibenden Eindruck zu organisieren. Dies heißt, dass Eventmanager Feierlichkeiten konzipieren, entwickeln sowie durchführen, die den Besucherinnen und Besuchern in Erinnerung bleiben. Dieser Anspruch gilt bei den Eventmanagern von Kontrapunkt jederzeit, ganz egal inwieweit es sich um eine Gala, ein Meeting oder ein Mitarbeiterfest handelt. Ziel ist es, zu erreichen ebenso wie den Abnehmerkreis des Unternehmens für deren Sache zu gewinnen. Die verschiedenen Möglichkeiten von Veranstaltungen haben eine große Nachfrage zur Folge – in erster Line in Industriegebieten. So sind z. B. für die Veranstaltungsagenturen Eventagentur die Hansestadt sowie Berlin als Startorte besonders bedeutsam. Kontrapunkt hat dies erkannt und verfügt über Angestellte an beiden Standorten., Kontrapunkt bietet das eigenes Teilnehmermanagementsystem: kon² (konquadrat). Das Online-Tool für Gästemanagement ist schon mehr als 10 Jahre für Firmenkunden bei Veranstaltungen jeder Dimension in dem Gebrauch und zeichnet sich mittels einer Reihe spezieller Kennwerte aus . Welche Person auf dem Event den reibungslosen Ablauf in der Organisation der Besucher gewährleistet haben möchte, befindet sich mit dem netzorientierten Gästemanagementsytem genau an der richtigen Anschrift. konquadrat lässt sich problemlos in der firmeneigenen Webseite einbauen und in der jeweiligen CI (Corporate Identity) gestalten. So sind Beteiligte in der Lage sich mithilfe kon² bespielsweise im Web für ein Event anmelden. In vordefinierten Kategorien werden essentielle Fakten der Besucher einbezogen sowie über die Datenbank von kon² nachvollzogen. Welche Person nimmt an was für einem Workshop teil? Welche Person reist zu welcher Zeit an? Wer möchte eine Hotelreservierung? Wer lebt vegan beziehungsweise vegetarischvegetarisch beziehungsweise vegan oder sollte ausgewählte Zutaten keineswegs einnehmen? Diverse Parameter können durch die Software erfasst werden und verschaffen dem Organisator Durchsichtigkeit in der Disposition seiner Veranstaltung. „kon²“ ist ein vielfältiges Multitalent: Zusätzlich zu der Kontingentverwaltung von Workshops, Konferenz- und Begleitprogrammen, Sitzplätzen (Seating) oder Hotels können mit dem Teilnehmermanagementsystem ebenfalls Einladungen, Reminder, Bestätigungsmails personalisiert und im CD, Corporate Design, des Kunden verschickt werden. Ebenfalls die Kostenabwicklung übernimmt das System: Mit der Hilfe von konquadrat lassen sich Rechnungen erstellen ebenso wie verschicken. Außerdem kontrolliert die Software den Stand von Bezahlungen, ob via Überweisung, Kreditkarte, e-Payment oder Lastschrift. Selbst vor Ort bei der Veranstaltung wird „konquadrat“ genutzt: Barcodescanner assistieren bei dem reibungslosen Check-In, wer das Ticket verlegt hat, kann zügig ebenso wie unkompliziert über die Recherche-Funktion in der Software entdeckt werden. Durch „kon²“ lassen sich ebenfalls Schilder für die Namen drucken. Mit „konquadrat“ behält jeder Organisatoren die Gesamtschau über die Besucher, egal ob 30 oder 50.000 Leute, sowie kann seinen Besuchern derart das perfekt konzeptierte Erlebnis offerieren. kon² ist vollkommen webbasiert und deshalb allerorts zugreifbar. Für die Anwendung wird lediglich die Internetanbindung gebraucht. SSL-Verschlüsselung macht das System total sicher. Zur selben Zeit verhindern tagtägliche Backups ebenso wie das 24h-Server-Monitoring verlässlich den Datenverlust., 2014 feierte Kontrapunkt sein 25-jähriges Bestehen. Über 25 Jahre lang hat das Unternehmen die Live-Kommunikation in der Hansestadt geprägt. Währenddessen veranstalteten die „Kontrapunkte“ internationale ebenso wie nationale Veranstaltungen. Auch die Freie und Hansestadt Hamburg weiß um die Stärke des Unternehmens. Durch das Fan-Event zu der Fußball-Weltmeisterschaft 2006, einem Hamburg Pavillon auf der Expo in Shanghai, dem zweijährlichen Hamburg-China-Wirtschaftsgipfel, auch als „Hamburg Summit“ betitelt, der Handelskammer oder der IAPH Welthafenkonferenz hat sich Kontrapunkt bei städtischen Institutionen sowie Behörden von Hamburg durchsetzen können. Recht unüberraschend, schließlich präsentiert die Eventagentur Hamburg immer erfolgreich sowie professionell. Die Firma am Goldbekplatz hat sich von einem Zwei-Mann-Unternehmen zu einem der angesagtesten Firmen der deutschen Event-Branche entwickelt. 1989 gründeten die damaligen Studienpartner Stefan Rössle ebenso wie Harald Böttcher die Veranstaltungsagentur in Hamburg. Die Eigentümer sind noch heute mit Leidenschaft dabei: „Wir haben uns in dem Laufe der Jahre nachhaltig weiterentwickelt sowie uns in dem Fall in erster Linie ständig wieder selbst hinterfragt. Die Erwartungen der Kunden veränderten sich in den letzten Jahren, wofür wir Lösungswege in petto haben mussten. Unsere Erleben zeigt, ausschließlich welche Person bereit ist, sich weiterentwickelt, hat die Möglichkeit, sich auf lange Sicht mit Erfolg auf dem Markt zu etablieren,“, erläutert Kontrapunkt-CEO Harald Böttcher heute. Die beliebte Fortentwicklung von Kontrapunkt ist aber ebenfalls auf ein starkes Engagement in dem Kommunikationsbereich zurückzuführen. In den neunziger Jahren gründete Kontrapunkt gemeinsam mit anderen Agenturen den deutschlandweiten Dachverband FME, welche sich anschließend zu FAMAB entwickelte, als Repräsentations der Veranstaltungs-Branche. Bis heute setzt sich die Agentur für Transparenz sowie die längerfristige Fortentwicklung der Branche ein. Was Kontrapunkt auszeichnet, ist daher das allumfassende Konzept sowie der Wille, keineswegs lediglich sich selber, sondern den ganzen Eventbereich weiterzuentwickeln. Zu diesem Punkt gehört ebenfalls die Nachwuchsförderung. Deshalb engagiert sich Kontrapunkt auch beim FAMAB New Talent Awards, (ehemals FAMAB David Award), dem größten Nachwuchspreis bezüglich der High Potentials in dem Veranstaltungsbereich., Die Pressearbeit- sowie Medienexperten von Kontrapunkt schaffen es jedes Event in das rechte Licht zu ziehen und sorgen für die gerechte Vermarktung ebenso wie medienwirksame Kommunikation für die Zielgruppe. Popularität, Vertrauen ebenso wie Reputation sind die Basis bei Geschäftsabschlüsse. Mit berührenden Inszenierungen und der Bilder sowie der Sprache entwickelt Kontrapunkt zu den Events ebenfalls eine medienwirksame Story. Journalistische Genauigkeit, ein Netzwerk sowie Kreativität in dem Medienbereich sind für Kontrapunkt angesichts dessen der Schlüssel für die Medienreichweite. Die Vermarktungstätigkeiten rund um ein Event sind facettenreich: Zu diesem Zweck zählt keinesfalls die klassische Pressearbeit, demnach der Versand von Pressemeldungen, die stetige Kontaktaufnahme zu Berichterstatter oder die Organisation seitens Pressekonferenzen. Heute spielt vor allem die Online-Kommunikation für Kontrapunkt Eventmarketing eine große Rolle: Die Wartung ebenso wie Gestaltung der Veranstaltungs-Internetseite, Social-Media, der Versand von Newslettern, die Positionierung von Werbeanzeigen ebenso wie Online-Bannern oder das Einfädeln von Medienpartnerschaften können ebenfalls Baustein der guten Vermarktung von Events sein., Über die reine Eventinszenierung ebenso wie Eventkonzeption offeriert Kontrapunkt ebenso zusätzliche Teil dienstleistungen in dem Eventservice in der Hansestadt sowie bundesweit. Dazu zählen das Teilnehmermanagement, PR und Öffentlichkeitsarbeit, Medienproduktion und Grafik wie das Sponsoring.