Top 10 Sehenswürdigkeiten Hamburg

Ihre schönsten Sehenswürdigkeiten in Hamburg

Dies war nur eine kleine Zusammenstellung Hamburger Sehenswürdigkeiten. Kein Grund zur Besorgnis, es gibt noch zahlreiche weitere Orte ausfindig zu machen, welche sich allesamt bezahlt machen entdeckt zu werden.
Weil das Tor zur Welt solch eine unglaubliche Dichte mit Attraktionen hat, hat man dafür außerdem zu keiner Zeit viel zu fahren.

Die Elbe

Die Hansestadt Hamburg hat dank des Hafens wie auch der Elbe, eine äußerst schöne Touristenattraktion.
Hier geht es an und für sich alles um den Hafen, es ist gewissermaßen der Angel- sowie Drehpunkt der ganzen Stadt.
Da kann einer reichlich erleben sowie entdecken, dass es beinahe ausgeschlossen ist alles anzuschauen.
Es existieren allerdings einige Ziele, welche sicherlich Priorität haben müssten.

Heutzutage fahren hier vornehmlich Besucher durch, die einmal sehen möchten, wie Hamburg von der anderen Seite aussieht. In weniger als fünfzehn Min ist jeder bereits drüber gewandert & muss sich die außergewöhnliche Skyline Hamburgs angucken, welche in der Tat jede Person den Atem raubt. Von hier vermag man auch das Wahrzeichen des Tores zur Welt, den Michel, erblicken.

Hamburg Sehenswürdigkeiten

Für Genießer existiert der Fischmarkt, welcher Personen von ganz Europa mit den kulinarischen Besonderheiten anlockt. Hier existiert viel frischer Fisch, aber auch Grünzeug, Früchte und andere Leckereien dort.
Aber ebenso für weniger essbegeisterte Gäste kann dieser Markt zu dem außergewöhnlichen Ausflug werden. Auf welche Weise Standbesitzer geräuschvoll herumbrüllen um Personen zu gewinnen und dabei zu versuchen angrenzende Marktstände auszustechen, scheint einzigartig bzw. geschieht an keinem anderen Ort.

Die sündigste Meile Deutschlands

Die sündigste Meile Deutschlands scheint nicht umsonst weltberühmt. Da existieren jede Menge Stripbars wie auch Diskotheken, ’nen großen Bereich mit zwielichtigen Lokalen wie auch garantiert jede Menge Spaß.
Die Reeperbahn sowie der Kiez zieht jedes Wochenende viele Touristen aus allen Ländern an, weil dieses Schauspiel möchte jede Person einmal am eigenen Leibe erfahren haben.
Für Partyfans eben der perfekte Ort um zu Feiern, allerdings ebenso für ganz „normale“ Leute ein Stadtteil mit vielen tollen Attraktionen. Da steht , wer weiß das nicht, auch das St.Pauli Theater, Schmidts Tivoli, , weitere Theater und Opern ebenso wie viele schöne Gaststätten.

Im Venedig des Nordens gibt es einfach sehr vieles zu entdecken & es müsste für jeden etwas vorhanden sein.
Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten bieten ein großes Aspektspektrum, was den Ort farbig sowie verschiedenartig erscheinen lässt.

Der Alte Elbtunnel ist früher die Straße für alle Fahrzeugführer gewesen, welche den Fluss überqueren wollten.

Dazu zählt allemal der Elbstrand, welchen, es innerhalb von Rissen, Övelgönne wie auch Blankenese gibt.
Wenn ein zu weiter Weg nach außerhalb allerdings nicht gewünscht wird, scheint der Elbstrand bei Övelgönne das ideale Ziel.
Dieser ist äußerst leicht, sowohl mit dem Bus oder einer Hadag-Fähre , zu erreichen.
Da möchte jede Person in der Sonne liegen bzw. sich in ein Strandbar begeben.
Die Hafenromantik ist an der Elbe so doll wie nirgendwo zu sehen. Einer könnte den riesigen Schiffen beim Einparken in den Dock beobachten, den vertrauten Hafengeräuschen zuhören sowie Möwen bei dem Fliegen betrachten.

Der St. Michel

Der Michel hat sich als Symbol Hamburgs etabliert, zu der Zeit, als dereinst Seefahrer nach Hamburg kamen und stets erst einmal den Michel erblicken konnten.
Diese Kirche, mit bürgerlicher Bezeichnung St. Michaelis Kirche, scheint die beliebteste Touristenattraktion von Hamburg.
Diese atemberaubende Architektur zieht wiewohl jeden in seinen Bann, sei es Kirchengänger oder nicht ist dabei komplett egal. Ein Besucher muss es selbst besucht haben, damit man die übernatürliche Aura erlebt hat. Es wäre das Beste, man sieht hierbei zusätzlich einen Gottesdienst an.
Sodann könnte man dann den 132 Meter hohen Kirchturm besteigen und hierbei das atemberaubende Panorama genießen.

In der Freien und Hansestadt Hamburg erblickt man eine Vielzahl an Sehenswertem das, eigentlich jedermann mal bestaunen sollte. Von dem Fischmarkt bishin zum Wahrzeichen Michel, existieren jede Menge an tollen Besuchsmöglichkeiten.