So Sie nicht bekommen, dass die Promotion?

[ad_1]

Promotions. Wir alle wollen, dass sie. Die Aussicht auf mehr Geld und Prestige zu gewinnen ist immer attraktiv. In Filmen und Fernsehshows, ist es üblich, dass Zeichen, dass ihre Arbeitgeber baumeln eine Promotion vor ihren Augen nur, um sie am Ende zu widerrufen. Das ist nicht weit entfernt von der Realität, wo die Arbeitgeber nutzen ständig die mündliche Zusage einer Förderung zu ihrem Vorteil.

ich zum ersten Mal erlebt, als ich arbeitete für USRobotics. Ich fing an, für USRobotics durch eine Vertragsagentur. Ich war ein Sechs-Monats-Vertrag mit ihnen zu beweisen, dass ich durchführen könnte gegeben. Ich tat gut. Ich war ein Spitzenvertreter in ihren technischen Kundendienst und wurde auch vom Management mochte. „So zu tun, was du tust!“ Mir wurde gesagt, „ein und Sie erhalten als Mitarbeiter unterschreiben!“ . Nach sechs Monaten ging das Unternehmen zu einem Einstellungsstopp. Niemand konnte als Festanstellung bei einem Einstellungsstopp gemietet werden. Ich konnte nur weiterarbeiten bei USRobotics über weitere 6 Monate Vertrag über die Agentur. Ich war wütend, aber wartete sie aus für weitere 6 Monate. Schließlich würde eine feste Stelle bedeuten höhere Löhne und Nutzen für die Gesundheit. „So zu tun, was du tust und Geduld!“ Mir wurde gesagt. 6 Monate später wurde ich wieder enttäuscht. Es war immer noch ein Einstellungsstopp, und es sah aus, als wäre es für die letzten Monate.

ich das Unternehmen verlassen nur, die gleichen Zyklus wieder mit einer neuen Gesellschaft zu ertragen. Ich begann eine Stelle an Kleinanzeigen Ventures, ein Unternehmen, das viele Dotcom-Unternehmen wie Cars.com und Apartments.com gehört. Ich wuchs als Helpdesk-Techniker seit über einem Jahr. Ich wollte eine neue, herausfordernde Position aber. Ich wollte ein Netzwerk-Administrator sein. Mir wurde gesagt, wieder „Just weiterhin tun, was du tust!“ ich die Rolle eines Netzwerkadministrator gespielt. Ich war noch ein Helpdesk-Techniker, aber ich war etwas wie ein Netzwerkadministrator den Verzicht auf den Titel und ohne die Beule in der Entlohnung. Ich tat dies für ein Jahr. Keine Positionen kam geöffnet. Das Unternehmen wurde zu kämpfen, und wenn ein paar Netzwerkadministratoren das Unternehmen verlassen, haben sie nicht für ihre Positionen wieder einstellen.

„So zu tun, was du tust und Geduld!“ I wurde wieder gesagt. Aber ich hatte genug. Ich verließ das Unternehmen wütend. Jahre später habe ich angefangen, für einen großen Software-Unternehmen. Ich arbeitete 2 Jahre für sie tun, Telefon-Support. Eine neue Chance eröffnet. Ich hatte in Chicago gearbeitet und das Unternehmen wurde ein neues Büro in Sioux Falls, South Dakota zu öffnen. Sioux Falls ist ganz anders als Chicago. Die Änderung wäre stressig, aber mir wurde gesagt, dass in 3 Monaten, würde ich im Management tätig sein. Ich würde helfen, führen den Beginn einer neuen Position für das Unternehmen, und ich dachte, es wäre eine einfache Möglichkeit, eine sichere Förderung sein. Ich nutzte die Gelegenheit, mit hohen Erwartungen. Ich spielte die Rolle des Managements und hilft neue Mitarbeiter einstellen und schult sie. 3 Monate ohne eine Änderung in meiner Position übergeben. Ich wurde wieder gesagt: „Denken Sie auch tun, was du tust und Geduld!“ 6 Monate vergangen, und 9. Ich wusste immer noch nicht sehen, eine Führungsposition. [1.999.003] [1.999.002] Frustriert, näherte ich mich mein Chef sagte ihm, wie unfair es war. Ich hatte mein Leben 580 Meilen auf eine kleinere Stadt, in der ich nicht wusste, jemand bewegt und immer noch hatte ich nicht nach 9 Monaten gefördert. Mein Chef ruhig setzte mich und sagte mir, seine persönliche Geschichte. Er hatte für dieses Unternehmen für einen Zeitraum von 7 Jahren. Er begann mit ihnen in Ohio, wo er gezwungen wurde, sich selbst, seine Frau und seine drei Kinder nach Chicago zu bewegen, um seinen Job zu behalten. In Chicago wurde er nur selten auf den ersten durch das Management respektiert. Er war ein Aufstieg mehrmals versprochen, aber sie schien nie pan out. Er interviewte für eine Position zweimal nur um festzustellen, dass jedes Mal die Position wurde später eliminiert. Dennoch hielt er es aus und wurde schließlich zu einem Manager befördert. Jetzt in Sioux Falls, wo er zog mit seiner Familie wieder und wieder befördert und mit einem Stoß in Pay gelang es ihm.

ich verblüfft war. Hier war ich, ein einzelner Mann, ohne Familie, und ich dachte, dass es eine große Sache für mich, mein Leben zu einem neuen Ort zu bewegen. Dieser Mann zog seine Familie 2 mal für dieses Unternehmen. War er jemals wütend? Ja! Manchmal flog er aus der Haut. Aber er hielt durch, und es hat sich gelohnt für ihn und seine Familie auf lange Sicht.

Arbeitgeber können und Promotionen vor Mitarbeitern hängen sie an einem auf höchstem Niveau möglich durchführen, um zu bekommen, ohne Gabel mehr Geld. Es gibt keine Kämpfe oder ändern diese. Sie findet immer jemand auf, und nehmen Sie eine Chance auf eine Beförderung. Eine Person hat zwei Möglichkeiten, wenn sie frustriert über nicht eine Beförderung:

1. Sie können gehen, finden ein anderes Unternehmen und wieder von vorn beginnen von Grund auf. Sie können versuchen, einen guten Ruf mit einer neuen Gesellschaft zu bauen und schließlich durch den Zyklus wieder zu gehen.

oder

2. Sie können es, wie sie können mit ihrem aktuellen Arbeitgeber durchzuhalten, so lange und beweisen, dass sie im Wert schließlich zu deren Förderung und zahlen sie mehr Geld gibt.

Wenn Sie auch lange genug durchzuführen, und eine Position kommt, zur Verfügung, Ihrem Arbeitgeber schließlich fördern Sie. Jeder Arbeitgeber hat einen Punkt, wenn sie erkennen „ Hey, wir müssen belohnen diesen Kerl! „. Es könnte nicht sein, wenn man wollte, dass es passieren, oder wenn Sie es erwarten. Vergessen Sie, was Sie versprochen wurde. Es sei denn, es schriftlich war, bedeutet es nichts. Stattdessen nur zu tun, was du tust und Geduld!

[ad_2]