Sehenswürdigkeiten Hamburg

Ich als begeisterter Musicalfan, muss aber auf alle Fälle an das Operettenhaus, die Neue Flora & dem Theater im Hafen appellieren. Der Venedig des Nordens ist ja auch der drittgrößte Musicalstandort und beherbergte 2007 zwei Millionen Musicalfans. Dazustoßen ebenso viele kleine Theaterstages, wie bspw. das St.-Pauli-Theater oder der Delphi Showpalast, auf denen meistens bloß selbst produzierte Theateraufführungen wie auch Musicaltheater präsentiert werden. Sister Act war ohne Frage ein Highlight für meine ganze Familie. Das Musical wurde zwischen 2010-August 2012 im Operettenhaus aufgeführt. Noch dazu sollte jeder auf alle Fälle das Musical König der Löwen – das seit 2001 im Theater im Hafen, Tarzan – welches seit 2008 in der neuen Flora wie auch Rocky, das relativ aktuell ist wie auch seit 2012 aufgeführt wird.

Hamburg ist die schönste Stadt Deutschlands. Die Stadt besitzt viele Schauspielhäuser, Musikclubs wie auch Museen. Des Weiteren wohnen in der Stadt vielmehr als 10.000 selbstständige Künstler. Kein Ort in Deutschland hat hiermit so zahlreiche Artists wie die Perle des Nordens.

Sehenswürdigkeiten Hamburg

Jene Stadt hat Touristenattraktionen, welche von besonderer Relevanz sind. Der Hafen von Hamburg wie auch der Fischmarkt gehören entsprechend der weltweiten Befragung zu den TOP 100 Attraktionen. Dazu kommen noch die Alster, der Kiez, die Speicherstadt und natürlich das Miniatur Wunderland. Viele mag es vielleicht überraschen, aber diese Attraktionen verfügen über ihren persönlichen Touch & sind meines Erachtens zurecht bei den TOP 100 der Touristenattraktionen.

Meiner Meinung nach ist die Hansestadt Hamburg ohne Wenn und Aber die schönste Stadt. Die Stadt besitzt zahlreiche schöne Orte so etwa die Außenalster bzw. den Elbstrand. Noch dazu gibt es außerdem ziemlich viele andere Touristenattraktionen wie beispielsweise dem Stadtpark beziehungsweise der Reeperbahn; ein Muss für jedweden Gast. Macht euch selbst ein Urteil von der Stadt & reist baldigst zum Venedig des Nordens.

Abgesehen von meinem Musical Tick bin ich ebenso ein äußerst großer Fan von Landschaften. Da es jedoch nicht reichlich Grünes in der Hansestadt Hamburg existieren, bin ich sehr gern an der Außenalster. Sie befindet sich unmittelbar im Zentrum der Großstadt. Welche Stadt hat sonst solch eine Besonderheit aufzuweisen? Meines Erachtens bietet die Außenalster ziemlich vieles. Manchmal ist dieser Ort ein Idyll oder ich vermag den Alltagshektik rauslassen. Einmal um die Alster joggen wie auch sich so richtig auspowern, eine Empfehlung für jeden. Es bilden sich sehr schöne Ausblicke hierbei. Natürlich ist es ebenso äußerst entspannend , an dem Nachmittag bei gutem Klima mitsamt seinen Bekannten dort zu grillen sowie einen Abend ausklingen zu lassen. Jeder hat von dort aus ’nen traumhaften Ausblick auf die Alster mit zahlreichen Ruderern. Ich selber sollte gestehen, dass da ein Lieblingsplatz in Hamburg ist. Doch kommen wir zu dem zweitliebsten Platz: der Elbstrand.
Welche Großstadt hat sonst noch einen Sandstrand zu offerieren? Genau, Hamburg. Es ist einfach durch und durch schön an einem wunderschönen Sommerabend an die Elbe zu gehen und da Pfeife zu rauchen wie auch eventuell diverse Trinkspiel dort zu betreiben. Später abends sollte man die Sonne hierbei beobachten, wie diese am Wasser hinab sinkt. Ein toller Höhepunktmeines Erachtens und ich lege es allen das Herz, einmal dort hinzugehen.