outdoor aktivitäten dresden

Zudem existieren die beiden äußerst bekannten Chorgruppen das Dresdener Kreuzchor und die Dresdener Kapellknaben.

Aber auch im Bereich Kunst offeriert die Stadt jede Menge.

Meiner Meinung nach ist Dresden eins der tollsten Städtchen von Deutschland. Ich bin in Dresden bereits oft auf geschäftlichen Treffen gewesen und besaß immerzu genügend Zeitum mir diese schöne Stadt anzugucken. Es gibt hier ein außerordentlich riesiges Angebot an Geschichts- ebenso wie Hochkulturstätten, welcher Umstand das Städchen gerade deshalb 2004-2009 zum UNESCO-Weltkulturerbe machte.

Bereits seit 400 Jahren gibt es in der Stadt die staatl. Kunstansammlungen Dresdens, welche dadurch das historischste Museum in Deutschland ausmachen.

Dresden zählt mit Abstand zu den besten Kulturstätten des Landes ebenso wie vielleicht auch in der EU. Ein Ausflug dahin zahlt sich in jedem Fall aus, denn dort entdeckt jeder ein wenig, was ihm zusagt.

Jedoch ebenso zusätzlich zu klassischer Musik ist Dresden ein Zentrum was berühmte Musik betrifft. Ebenfalls zu Zeiten der DDR-Zeit war die Stadt schon Mittelpunkt was moderne Musik betrifft & hatte mit Musikgruppen wie Electra und Lift zwei große Musikgrößen in der DDR-Musikszene vertreten.

Inzwischen ist in Dresden vor allem die große Partyszene vorhanden, welche sich sehr wohl mit den Club Hochburgen Berlin ebenso wie Hamburg darf. In Clubs wie bspw.. der Scheune, der Alten Chemiefabrik beziehungsweise dem Sektor Evolution treffen sich jedes Wochenende Personen um während Konzerten zu feiern.

Das andere sehr sehenswerte Museum wäre die Galerie Dresden in der Kunstwerke aus 200 Jahren Kunstgeschichte sind.

Als ob dies nicht genügen würde, besitzt sie auch noch viele Theater mitsamt aufregenden und weltweit bekannten Stücken.

Am 12. Juli 2014 war das Highlight sämtlicher Kunstbegeisterten in Dresden. Die „Museums-Sommer Nacht“ empfängt jedes Jahr tausende Schaulustige. Über vierzig Museen eröffnen dann die Pforten und offerieren einen Museumsbesuch der anderen Art. U. a. werden hier ansonsten verschlossene Depots aufgesperrt und eine Menge erzählt und vorgestellt von dem man ansonsten zu keinem Zeitpunkt etwas mitbekommen würde.

Zudem gibt es die Bildergalerie Alte Meister, an welchem Ort u. A. Raffaels Sixtinische Madonna zu bestaunen ist.

Für Musikfans gibt es einen vielfältigen Bestand an tollen Aktivitäten, welche von Klassik moderner Musik gehen.

sehenswertes dresden

Dort existieren beispielsweise die Sächsische Staatskapelle Dresden, das älteste durchgängig musizierende Orchester weltweit, wessen Vorgänger schon im 16. Jahrhundert musizierten. Es hat im 17. Jahrhundert begonnen bei der Staatskapelle Opernlieder zu begleiten und wurde später die Orchestergruppe in der Semperoper.
In der Semperoper haben berühmte Menschen wie beispielsweise Carl Maria von Weber wie auch Richard Wagner mitgewirkt.

Zudem gibt es dort außerdem die Dresdner Philarmonie und die Dresdner Sinfoniker.

Mit der Komödie Dresden, dem Schauspielhaus, der Herkuleskeule und zahlreichen anderen Theaterbühnen zählt die Elbflorenz zu den bestenOrten für Theater besuche in Deutschland. Unter anderem finden dort ebenso Gastspiele vom Deutschen Theater Berlin und vom Thalia Theater Hamburg statt. Für Theateranhänger mit speziellem Ambiente wäre das Theaterhaus „Kahn“ der geeignete Platz. Es war früher ein Schiff, welches zu nun einer Showbühne umgebaut wurde und eine ganz besondere Atmosphäre hat.

Besonders bekannt sind das alte grüne Gewölbe sowie das neuere grüne Gewölbe, welche dereinst die Schatzkammer der Wettiner gewsen ist.

Außerdem performen da in Konzerthallen häufig Musiker aus aller Welt.