Human Resource Management Best Practices

[ad_1]

Human Resource Management ist eine Reihe von Aktivitäten, um die Leistung der Mitarbeiter zu maximieren ausgeführt werden. Daher, um die Leistung Exzellenz zu erreichen. Gute Personalarbeit sind Werkzeuge, die Unternehmen helfen, ihre Ziele zu erreichen und die Produktivität und Effizienz zu steigern. Gemeinsame Ressourcenmanagement Praktiken menschlicher sind Job Analysis & amp; Design, Recruitment & amp; Auswahl, Schulung & amp; Entwicklung, Performance Management, Compensation Management und Mitarbeiter Relations.

Unternehmen nutzen jedes dieser Werkzeuge entsprechend ihrer Strategie. Human Resource Arzt führt eine Job-Analyse , um ein vollständiges Verständnis der Arbeit zu entwickeln, bevor Stellenanzeige gemacht und Amtsinhaber gemietet werden. Diese Funktion definiert die erforderliche Erfahrung und Qualifikation, Leistungsbewertung Standards und Niveau der Ausbildung für den jeweiligen Auftrag erforderlich. Kurz ist diese Praxis unerlässlich, nur um die Arbeitgeber, dass, wie der Job wird getan zu informieren. Strategie Organisation direkten Einfluss auf die Arbeitsplatzanalyse. Eine Gesellschaft, die ihren kurzfristigen Ziel, die Produktivität für eine bestimmte Zeitdauer wird durch Einstellung von ausgebildeten Personen für kurzfristige Auftrags die Kosten der Ausbildung und jährlichen Leistungsbewertung zu vermeiden gehen zu maximieren.

Recruitment [ 1999007] ist ein Prozess der Gewinnung potenzieller Bewerber. Unternehmen entscheiden sich entsprechenden Kanal für die Einstellung zB Jobbörse, Jobbörsen, Personalverantwortlichen, Lebenslauf Bank oder Überweisungen usw. Die Auswahl der Einstellungskanal hängt von Rohstoffunternehmen haben und das Budget hat sich das Unternehmen für diesen Zweck bereitgestellt.

[1999005 ] Aus- und Weiterbildung , um organisatorische Tätigkeit für Besserung der Leistung der Mitarbeiter ausgerichtet beziehen. Ausbildung und Entwicklung (T & amp; D) umfasst drei Hauptaktivitäten, Ausbildung, Bildung und Entwicklung. Die Unternehmen werden verwendet, um Mitarbeiter auf Ausbildung und Mentoring oder Ersatz spezielles Budget für Ausbildung durch Moderatoren und Ausbildungsanbietern zu trainieren durch. Was auch immer Technik, die verwendet wird, den grundlegenden Zweck der Ausbildung und Entwicklung zu erreichen und aufrechtzuerhalten einen Wettbewerbsvorteil für die Organisation.

Performance Management beschreibt die Aktivitäten der Organisation zu gewährleisten, dass voreingestellte Ziele und Ziel werden in einer beeinflussen und effizient erfüllt. Um die Leistung der Mitarbeiter zu fördern, werden Kompensation, Vorteile und Prämien in der Regel mit der Leistung und der Erfolge der Mitarbeiter verbunden. Zahlreiche Werkzeuge und Techniken zur Leistungsbeurteilung eingesetzt zB Ranking-Methode, Zwangsverteilungsmethode, Critical Incident Technik und Checkliste Verfahren. Diese Methoden sollten Fehlervermeidung mit jedem von Methoden wie Halo assoziiert werden und Horn-Effekt, der Rater biasness Wirkung usw.

Compensation wird die Vergütung durch die Mitarbeiter als Gegenleistung erhalten für seine Verdienste um die Organisation. Diese Praxis hilft Ausgleich der Arbeits Mitarbeiter Beziehung durch monetäre und nicht monetäre Leistungen an Arbeitnehmer. Kompensation ist ein grundlegender Teil des Personalmanagements, die in die Motivation der Mitarbeiter und die Verbesserung der organisatorischen Effizienz hilft. Vergütungssystem hält in den Köpfen übergeordneten strategischen Ziele der Organisation entwickelt. Organisationen, die innovative Strategie sollen, mehr zu bezahlen als für die Organisation mit Kostenkontrolle Ziele zu vergleichen.

Mitarbeiterbeziehungen beziehen sich auf die Beziehung zwischen den Mitarbeitern geteilt in einer Organisation . Die Mitarbeiter müssen für eine gesunde Umwelt bei der Arbeit gut miteinander auskommen können. Es ist die primäre Aufgabe der Manager und Teamleiter, um Konflikte im Team zu entmutigen und zu fördern eine gesunde Beziehung zwischen den Mitarbeitern.

Heute sind alle Organisationen werden nicht mit den gleichen Zielen somit ihr Ziel variieren von Kostensenkung, um Innovation und -bindung. So Organisationen, die verschiedenen strategischen Ziele haben erfordern den Einsatz von verschiedenen Personalpraktiken entsprechend.

[ad_2]