How I Got My Cats to Stop pinkelt im ganzen Haus

[ad_1]

Wenn Sie ein Katzenliebhaber wie ich sind, haben Sie Ihr Bestes, um Ihre Katzen zu verstehen, und in ihre Heimat und ihr Leben mit Ihnen so angenehm und sorgenfrei wie möglich zu machen. Aber weil wir verschiedene Kreaturen sind immerhin kann manchmal Konflikte und unangenehme Probleme auftreten, die mit Ihrem Genuss Ihres katzenartigen Freunde stören. Wenn Ihre Katze plötzlich (oder vielleicht auch nicht so plötzlich) weigert sich, seine Katzenklo zu benutzen und stattdessen pinkelt im ganzen Haus, es kann dein ganzes Leben elend, und Sie glauben, Sie würden alles, was es braucht, um das Problem weg zu tun. Ich möchte Ihnen sagen, was in meinem Haus passiert ist, und wie ich fand, eine praktikable Lösung.

In unserem Haus hatten wir zwei kastrierte Kater, Eric und Felix, wer wir waren absolut begeistert. Beide waren sehr freundlich und anhänglich, gut erzogene Katzen. Dann wurde mein Mann aufgefordert, aus der Stadt für die Arbeit über einen längeren Zeitraum sein. Obwohl dies tat verursachen einigen Stress in unserem Haus, es war kein unüberwindliches Problem. Ich hatte jetzt die alleinige Verantwortung für die Betreuung meiner Tochter und die zwei Katzen für die Dauer seiner Reise, zusammen mit den laufenden Aufgaben meines eigenen Vollzeit-Job. Es war nicht immer einfach. Natürlich meine Tochter und ich verpasste meinen Mann sehr und lebten in Erwartung der wenigen Gelegenheiten, bei denen wir waren in der Lage, gemeinsam für einen Besuch zu bekommen.

Gott sei Dank hatten wir unsere zwei süßen Katzen, die uns helfen das durchstehen Zeit! Eric, wobei die dominante Katze, übernahm Rolle meines Mannes als „Mann des Hauses“. Er würde seine Runden machen jeden Tag und Nacht, um sicherzustellen, dass wir waren alle in Ordnung, und dass nichts in Ordnung war in unserem Hause. Nachts würde er curl auf Seite des Bettes meines Mannes, und oft habe er sogar schnarchen! Felix, wobei die weicher und sanfter ein, schien alles in Kauf zu nehmen, obwohl er versuchen noch mehr Aufmerksamkeit als normal, was wir waren nur zu glücklich, um zu schaffen.

Die Probleme begannen, als mein Mann endlich wieder Hause dauerhaft. Eric war gewachsen, um sich selbst als „Alpha-Männchen“ zu sehen, und wurde nun von der Rückkehr menschlichen bedroht. Er begann Spritzen und pissen außerhalb der Katzentoilette, und manchmal würde er sogar angreifen Felix und provozieren Kämpfe. Es dauerte nicht lange, bis Felix wurde auf den Boden und die Möbel Pinkeln zu. Unser Haus war ein Schlachtfeld unseres Lebens darin ein ständiger Kampf geworden, und. Nach dem, was ich über Katzen wussten bereits, konnte ich sagen, dass irgendeine Art von territorialen Frage los war, aber ich hatte keine Ahnung, wie man damit umzugehen oder ihn zu stoppen. Wir haben versucht, wobei zusätzliche liebevoll mit beiden Katzen, die wir versucht zu bestrafen, wenn wir erwischt sie pinkeln unangemessen, aber es machte keinen Unterschied machen. Wir fanden uns in einem ständigen Modus der Reinigung Flecken, schrie der Katzen, schreien einander an. Unsere Rechnungen für die die Möbel und Teppiche ständig gereinigt wurden uns aus der Hand, und wir konnten nicht den Geruch von Katzenurin raus aus dem Haus. Wir waren zu verlegen, um Freunde über haben, oder die Art, wie wir zu tun mochte unterhalten. Das Leben war unerträglich geworden, und ich war verzweifelt für jede Lösung.

Ich begann, zu erforschen, die im Internet und fragen verschiedenen Katzenbesitzer und Experten um Rat. Eines der besten Dinge, die ich hörte, war, dass in einem Haushalt mit mehr als eine Katze, ist es am besten für jeden zu seinem eigenen Katzenklo, und dann, wenn möglich, eine andere Extra. Auf diese Weise wird jede Katze hatte sein eigenes Territorium. Unser Haus war recht klein, und eine Möglichkeit, wir könnten sich vorstellen, mit drei Katzenklos gab es wirklich nicht. Wir waren jedoch in der Lage, in einem mehr passen, wenigstens die es ermöglicht, jede Katze eigene haben. Eine weitere hervorragende Vorschlag war, beginnen mit einem speziellen Katzen-Spray, die machen jede Katze wohl fühlen in den Raum, und würde zu reduzieren Kämpfen zwischen den Katzen würde.

Sobald wir hatten diese Ideen umgesetzt, dauerte es nur kurze Zeit bevor wir sahen eine große Veränderung in unserem Katzen Verhalten. Innerhalb von nur wenigen Tagen hatte unsere Katzen mit der Boden und Möbel, um zu pinkeln, und wurden unter Verwendung der Katzenklos nur, wie sie sollten gestoppt. Die wenigen gelegentlichen rutscht waren nun leicht zu bewältigen, und es dauerte nicht lange sie ganz beendet. Wir waren schließlich in der Lage, das Haus sauber zu bekommen, halten Sie es sauber und Ordnung in unser Leben. Eric und mein Mann sogar besser zurecht kam, und immer noch tun!

[ad_2]