Geschichte der Armee Offiziere

[ad_1]

Während die US-Armee Struktur auf der britischen Militärtradition, die Geschichte der Armee Offiziere stammt aus dem 18. Jahrhundert. Die Kategorisierung der Privat und Unteroffiziere erforderlichen Unterscheidung in den Reihen, die für die Einführung der Ehrenzeichen genannt – dies wurde mit der Einführung von zwei Sterne für große Generäle und einen Stern für Brigadier Generäle folgten 1780. Die Unteroffiziere die Armee der Vereinigten Staaten wurden die „General der Armeen der Vereinigten Staaten“ bezeichnet. Mit 1798 wurden drei Sterne eingeführt, um Lieutenant Generals zeigen, während vier Sterne wurden in den Rang eines Generals verliehen, 1866 [1.999.003] [1.999.002] Der „General and Commander-in-Chief der Armee der Vereinigten Kolonien“ ernannt 1775 war George Washington, auf der Instanz des Unabhängigkeitskrieges, hielt seinen Posten bis 1783 unter einer Kommission. George Washington sollte worden verliehen haben die „Oberbefehlshaber der Armee der Vereinigten Staaten“, und seine Position „Lieutenant General“ war abgeschafft werden, aber George Washington starb noch unter der Begehung von Generalleutnant.

[1999002 ] Mit dem 1866 der Titel der „General der Armee der Vereinigten Staaten“ gegründet und wurde zum General Ulysses S. Grant, der von William T Sherman als General der Armee der Vereinigten Staaten gelungen war, im Jahr 1869 verliehen. Allerdings war er der letzte, um die Position zu halten, wie die Lage auf den Tod von Sherman eingestellt. Der Rang eines Generalleutnant wurde eingestellt, die mit der Position des General verschmolzen wurde

Armee, mit Generalleutnant Philip H Sheridan Beginn der Tätigkeit. Allerdings wurde das Büro mit dem Tod von Sheridan eingestellt.

Es wurde nach dem Ersten Weltkrieg, dass der Titel des General Armeen eingeführt. Die einzige Person, die den Rang des General der Armeen zu halten war General Pershing. Bis 1944 General der Armee wurde gegründet, mit der Ernennung von General George Marshall, General Douglas MacArthur, General Dwight D. Eisenhower und General Henry H. Arnold. [1.999.003] [1.999.002] Die General der Armee an als werden in der Linie in Bezug auf die Rangliste, für die breite der Armeen und der dritte zu folgen, war der General. Colonels der Armee wurden mit rot oder rosa farbigen Kokarden in den Hut so früh wie im Jahr 1775 identifiziert, und Adler wurden im Jahre 1829 als Zeichen der Identifikation Obersten eingeführt. Es war im Jahr 1935, dass das Blatt wurde gegründet, um Oberstleutnants und Majors zu kennzeichnen. [1.999.003] [1.999.013]
[ad_2]