Betriebsausflüge Hamburg

Bei der iChallenge wird alles aufgeboten, was die moderne Computertechnik zu bieten hat. Wo anderes, normales Geocaching mit einem einfach GPS-Apparat auskommt, konzentriert sich die iChallenge auf die multifunktionale Kommunikations-Elektronik des iPad. Im Rahmen dieser spannenden Rallye treten verschiedene Mannschaften gegeneinander an. Eine Menge technischer Features der zusätzlich zu Gunsten dieser Rallye programmierten App, verwandeln die iChallenge zu einem besonderen Abenteuer. Das spezielle Softwaresystem lässt an bestimmten Orten bspw. eine Quizz-Frage auf dem Bildschirm des iPad erscheinen. Diese Herausforderung kann bloß an dieser Location gelöst werden. Geocaches finden, Codes scannen, Fotografieren oder Gragestellungen beantworten – vieles ist mit Hilfe des iPad machbar. Bei unserem iQuizz werden Sie mit unserer originellen Quizapp ausgestattet. Sie begeben sich auf den Kurs in das vorbereitete Spielfeld. Mit viel Freude und Strategie navigieren Sie das Team mittels iPad zu unseren komplexen Quizz-Spots. Erst wenn man direkt vor Ort ist, öffnet die App das Rätsel, das man beantworten muss. Die Frage kann aber bloß von diesem Standpunkt aus beantwortet werden. Nun ist Ihre Kreativität gefragt, damit. Knifflige Fragen an tollen und schrägen Orten machen das iQuizz zu einem aktivierenden und attraktiven Event mit Spannung, Bewegung sowie Wissen. Allerdings Vorsicht: Seien Sie auf der Hut, denn die Konkurrenten sammeln bereits fleißig Punkte. Spätestens zur Siegerehrung wird folglich allerdings klar, welches Team in den heiß begehrten Quizolymp aufsteigt. Bezüglich der iChallenge werden zwei bis 3 Stunden angedacht wie auch die Anzahl der Teilnehmer beläuft sich auf tausend Menschen. Pro Team sind fünf bis 8 Menschen geplant., Unser Indoor Abenteuer wäre die QR°Challenge. Am Start teilen wir das Team in Kleingruppen ein sowie erläutern den Abenteuerlustigen die QR°Challenge App ebenso wie die Regeln des Spiels. Danach machen sich alle Mannschaften, nach der kurzen Besprechung, auf die Ermittlung nach den versteckten Geocaches sowie QR-Codes, hinter welchen sich die verschiedensten Aufgaben verstecken. Am Ende entscheidet die beste Strategie, etwas Übersicht, ein geübter Blick wie auch etwas Rätselglück wie auch Allgemeinwissen über den Sieg oder den Misserfolg. Der Rang der allgemienen Challange ist ebenso skalierbar wie die Laufzeit, Größe der Gruppe sowie die Rätsel-Inhalte. Die QR°Challenge wird in einer der Gruppengröße angemessen Location vorgenommen. In Zusammenarbeit mit dem Internationalen Maritimen Museum ebenso wie The Story of Berlin, vermögen wir Ihnen QR°Challenge zu günstigeren Beiträgen zur Verfügung stellen, als wenn man selbst die Location für diese Veranstaltung bucht., GEO°BOUND ist seit 2008 in der Bundesrepublik Deutschland tätig und die erste Anlaufstelle für GPS-Rallyes wie auch Geocaching-Events. Innovative Outdoor-Abenteuer mit hohem Spaßfaktor, hierfür steht GEO*BOUND. Auf konzeptierten Pfaden erkundschahften Sie mittels mobiler Endgerät, in dem Fall Tablets, nach diversen, verborgenen Schätzen sowie finden den richtigen Pfad durch den Großstadtdschungel. Welche Person Abenteuerlichkeit, Teamgeist ebenso wie Organisationstalent vorteilhaft verknüpfen kann, wird bei unseren Veranstaltungen nicht versagen wie auch mag eine Menge miterleben und viel Freude haben. Zu Gunsten diesen Rallyes vergeben wir Globale Positionsbestimmungssysteme. bei den Herrausforderungen können bis zu 1000 Personen mitmachen. Die Rallyes können an diversen Orten realisiert werden ebenso wie die Wahl zwischen Outdoor sowie Indoor Rallyes steht ihnen bevor., Die CLASSIC°Competition ist eine tolle Sache für Ihr Sommerfest! Die CLASSSIC°Competition ist ein Wettkampf, der aus der Suche nach Logbüchern und Verstecken besteht. Jeweils gleichgroße Teams kämpfen gegeneinander an ebenso wie natürlich auch gegen die Uhrzeit. Außerdem gibt es verschiedenste Spezialrätsel, welche geknackt werden wollen. Organisation, Teamgeist ebenso wie die gutüberlegte Strategie führen Sie ganz klar und deutlich zu dem Ziel. Nach Ende der festgelegten Spielzeit treffen sich alle Mannschaften an dem Treffpunkt. Da werden die Punkte der Geocaching Tour ausgewertet. Diese Punkte gibt es keinesfalls ausschließlich für die Schnelligkeit beim Auffinden der Geocaches, nämlich ebenfalls für Geschicklichkeit bei der Planung der Route sowie Innovationskraft beim Bewältigen unterschiedlicher Rätsel. Die Ehrung des Siegers bildet dann den perfekten Schluss der Veranstaltung. Die Zeit dieser Veranstaltung beträgt ca. 2 bis vier Stunden und es vermögen bis zu 500 Personen an diesem Event mitmachen. Für jedes Team sind vier bis sechs Personen angedacht., Im Falle der X-MAS QR°Challenge wird das Team am Anfang in Kleingruppen aufgeteilt. Danach werden allen Mitspielern die Spielregeln wie auch die QR°Challange App erklärt. Nach einer kurzen Besprechung der Strategie mag die Ermittlung nach den versteckten QR-Codes sowie Geocaches auch bereits losgehen. Hinter den Geocaches sowie den QR-Codes verstecken sich unterschiedlichste Aufgaben, dievon Ihnen ebenso wie dem Team gelöst werden möchten. An dem Ende eines Spiels entscheidet der Überblick, der beste Plan, ein geübter Blick sowie ein wenig Glück beim Rätseln sowie allgemeines Wissen darüber, welches Team als Gewinner davon geht. Den Abschluss der Challenge bildet die kleine Siegerehrung, im welchen Zuge die Gewinner-Mannschaft adäquat zelebriert wird. Die Laufzeit der Challenge beläuft sich auf 1 – 2 Std. und es vermögen bis zu zweihundert Menschen an der Challenge teilnehmen. Die Teams setzen sich aus acht bis max. 10 Menschen.